Special: 2-2 Wie viel „Ich“ steckt im eigenen Avatar?

Durch die Corona-Pandemie sind Online-Plattformen, auf denen man sich zum Beispiel in Form von Avataren – also digitalen Abbildern seiner selbst – begegnen kann, alltäglich geworden. Mit einem solchen Avatar wird es möglich, sich „körperlich“ in Online-Räumen zu treffen, während man eigentlich woanders auf der Welt an einem Computer sitzt. Welche Bedeutung hat das Aussehen […]


Special 2-1: Künstliche Intelligenz in hybriden Gesellschaften

Das Thema „Künstliche Intelligenz“ in seinen verschiedenen Facetten ist ein Dauerbrenner in der Science Fiction und in den Medien. Bekannte Beispiele aus Literatur und Film sind „2001: A Space Odyssey“, „AI“ oder „Ex Machina“. Aber welche Bedeutung wird KI in unserer künftigen Gesellschaft tatsächlich haben und wie weit ist die Forschung aktuell bei der KI-Entwicklung? […]


Teaser 2: Hörbar neue Erkenntnisse

Matrix, Star Trek und Co. verbindet nicht nur das Science-Fiction-Genre – die Filme entwerfen auch Zukunftsvisionen, in denen das Verhältnis von Mensch und Technik eine ganz wesentliche Rolle spielt. In der 2. Staffel des TUCscicast Specials „Mensch-Maschine-Miteinander“ wollen wir die vielen Themen, die wir in der 1. Staffel in diesem Kontext angerissen haben, vertiefen und […]


Epilog – Miteinander von Mensch und Maschine neu gedacht?

In fünf Episoden näherte sich Redakteur und Moderator Thibaud Schremser verschiedenen Schwerpunktthemen des Sonderforschungsbereichs „Hybrid Societies“. Nun ist es Zeit für ein Fazit. Nachdem bereits im Teaser Prof. Dr. Christian Pentzold, Leiter des Projekts Öffentlichkeitsarbeit für den SFB, und Matthias Fejes von Pressestelle- und Crossmedia-Redaktion der TU Chemnitz in dieses Format einführten, werden sie nun […]


Das Durchbrechen technologischer Mauern

Künstliche Intelligenz, Deep Learning, autonome Maschinen – die Schlagwörter klingen nach bahnbrechender Zukunftsmusik. Aber wann wird es soweit sein, dass diese Technologien auch selbstverständlich im Alltag präsent sind, mag man sich fragen. Oder vielleicht sogar aufschreien: „Lasst uns das verhindern!“ In Wahrheit ist es so, dass diese und weitere Technologien bereits in der Entwicklung sind […]


KI und Gefühle

Eine künstliche Intelligenz lieben? Film und Fernsehen haben Romanzen zwischen Mensch und Maschine schon in diversen Varianten durchgespielt. Aber wie realistisch ist es eigentlich, dass wir Gefühle für einen Algorithmus oder Roboter entwickeln? Wenn Maschinen immer selbstverständlicher am Alltag vieler Menschen teilnehmen und es immer ausgefeiltere Interaktionen zwischen Mensch und Maschine gibt, wäre es dann […]


Autonomes Fahren und Recht

Kommen Sie kurz mit und stellen Sie sich Folgendes vor: Sie steigen Morgens in Ihren Wagen, geben Ihr Ziel ein und lehnen sich danach entspannt zurück oder arbeiten am Computer – den Weg zur Arbeit findet der Wagen allein. Rote Ampeln, Fußgängerinnen und Fußgänger oder Hindernisse sind kein Problem für Künstliche Intelligenz (KI) und Assistenzsysteme. […]


Menschen, Prothesen, Stereotype

Was Darth Vader im „Star Wars“-Universum ist, das sind die Dalex in der Science-Fiction-Serie „Dr. Who“ und die Borg bei Star Trek. Neben diesen Mensch-Maschine-Schurken gibt es ebenso zahlreiche wie positive Darstellungen sogenannter Cyborgs wie Robocop. Was sie alle verbindet: Ihre Körper sind technologisch modifiziert und erscheinen damit für manche als Abweichung. Das ruft Reaktionen […]


Können Roboter in der Corona-Pandemie helfen?

Die Corona-Pandemie hat unser Leben auf den Kopf gestellt. Um Infektionen vorzubeugen, sollen sich Menschen möglichst wenig direkt begegnen – am besten so gut wie gar nicht mehr im öffentlichen und privaten Raum aufeinandertreffen. Was wäre in dieser Situation naheliegender, als dass uns Roboter unterstützen. Zum Beispiel um Einkäufe zu erledigen oder Aufgaben in der […]


Teaser: Mensch – Maschine – Miteinander – ein TUCscicast-Special zum SFB Hybrid Societies

Maschinen sind allgegenwärtig in der Gesellschaft. Im Sonderforschungsbereich Hybrid Societies erforscht die TU Chemnitz, wie wir künftig besser mit ihnen interagieren können. Prof. Dr. Christian Pentzold, Leiter des Projekts Öffentlichkeitsarbeit im SFB, und Matthias Fejes von der Pressestelle der TU Chemnitz geben einen ersten Einblick in die Forschungs- und Kommunikationsarbeit, die wir in den nächsten […]